Stellenangebote

Die BAUTECHNISCHE VERSUCHS- UND FORSCHUNGSANSTALT SALZBURG (bvfs) ist eine akkreditierte Prüf-, Inspektions-, Zertifizierungs- und Kalibrierstelle und ermächtigte Eichstelle und ein Forschungsinstitut mit Sitz in der Stadt Salzburg und beschäftigt derzeit knapp 50 Mitarbeiter. Sie ist als notifizierte Stelle europaweit anerkannt und erfüllt ihre Aufgaben im Innen- und Außendienst.



Für die Nachbesetzung einer ausbaufähigen Dauerstelle suchen wir eine(n)

Laborleiter/in

für unser boden- und felsmechanisches Labor

Ihre Aufgaben:

  • Durchführung und Beaufsichtigung von boden- und felsmechanischen Laborversuchen
  • Durchführung und Beaufsichtigung des Einbaus von Messeinrichtungen im Feld
    (Inklinometer, Gleitmikrometer, Extensometer usw.) sowie Betreuung der zugehörigen Messungen
  • Betreuung der geotechnischen Laborprüfer und Feldprüfer
  • Auswertung, Darstellung und Interpretation der Versuchsergebnisse
  • Erstellen von Prüfberichten und Mitarbeit bei Institutsgutachten
  • Wartung der Laborgeräte sowie der eingesetzten Messtechnik und EDV-Programme
  • Konzipierung und Betreuung von Sonderversuchen

Sie zeichnen sich aus durch:

  • Abgeschlossene Fachschule oder HTL-Ausbildung für Maschinenbau,
    Hoch- oder Tiefbau oder Gleichwertiges
  • Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Begeisterungsfähigkeit und Lernbereitschaft
  • Flexibilität, Teamfähigkeit, Freude am Kundenkontakt und selbstständige Auftragsbearbeitung
  • EDV-Kenntnisse in Microsoft-Office, Verständnis für Messtechnik und ev.
    Programmierkenntnisse (nicht Voraussetzung)
  • Präzise Arbeitsweise

Wir bieten:

  • Eine interessante und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • Umfassende Einschulung, Aus- und Weiterbildung
  • Möglichkeit zur Weiterentwicklung
  • Gehalt über dem Kollektivvertrag für Angestellte bei Ziviltechnikern

 


Für die Nachbesetzung einer ausbaufähigen Dauerstelle suchen wir eine(n)

Techniker für die Abteilung Baustoffe und Baukonstruktionen

Fachbereich Schadensanalytik und Zement

Ihre Aufgaben:

  • Leitende Durchführung von Bindemittelprüfungen und anderer Baustoffprüfungen
  • Werksinspektionen in der Bindemittel- und Instandsetzungsprodukteindustrie
  • Richtungsgebende Mithilfe in der Bearbeitung von Schadensanalysen im Bindemittel-Bereich
  • Erstellung und Pflege von prozessrelevanten Dokumenten

Sie zeichnen sich aus durch:

  • Solide chemisch-technische Ausbildung(HTL, FS oder Lehre)
  • Erfahrung im Bereich der Schadensanalyse und/oder Mineralogie
  • Begeisterungsfähigkeit für das Fachgebiet
  • Hohes Qualitätsbewusstsein, Flexibilität und Engagement
  • Gute PC-Kenntnisse(Windows, MS-Office)
  • Perfekte Deutsch- sowie solide Englischkenntnisse von Vorteil

Wir bieten:

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit mit hohem fachlichem Entwicklungspotential
    in einem engagiertem Team
  • Interessante und eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • Die Möglichkeit zur Weiterbildung und -entwicklung
  • Gehalt gemäß dem Kollektivvertrag für Angestellte bei Ziviltechnikern.
    Angeboten wird eine marktkonformeÜberzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung.

BAUTECHNISCHE VERSUCHS- UND FORSCHUNGSANSTALT SALZBURG
Geschäftsführung
Alpenstraße 157
5020 Salzburg