Kalibrierstelle - Messgröße: MASSE

Kalibrierung von Waagen

Neben der Kalibrierung von allen Bauarten Nichtselbsttätiger Waagen im Bereich Labor und Fertigung bis zu einer Höchstlast bis zu 150 t bieten wir auch die Kalibrierung von Kranwaagen bis 60 t und Plattformwaagen (wie z.B. Achslastwaagen) mit hohen Lasten bis zu 60 t und kleinen Wiegeflächen an.

Plattformwaagen und Kranwaagen werden mit Speziellen Belastungseinrichtungen im Labor der bvfs kalibriert.

Durch unsere Kooperationspartner vor Ort sind wir in der Lage die Anfahrtszeiten gering zu halten.

 

Kalibrierung von Gewichten

Die Kalibrierstelle ist akkreditiert für die Kalibrierung von Gewichtstücken der

Klasse M1 von 1 mg bis 1000 kg (Kalibrierung auf vor Ort möglich)
Es können auch Sonderbauformen von Gewichten kalibriert werden, wie z.B. Belastungsgewichte von Drehmomentprüfständen oder Eigenbauten

Klasse F1 von 1 mg bis 20 kg
F1- Gewichte senden sie bitte direkt in unser F1-Kalibrierlabor in Villach:


Waagen Logar
Waagen-Maschinen-Elektronik
Teichweg 8
9500 Villach

Tel.: 04242 / 54288


Eine genaue Aufstellung der Messgeräte und Kalibrierverfahren finden Sie in unserer
Leistungsübersicht


FAQ

Begriffserklärung rund um die Themen Kalibrieren und Akkreditierung


Abb: Gewichte zur Massenbestimmung

Abb: Kalibrierung einer Kranwaage

Abb: Waagenskala