Asphalt & Bitumen

Für eine geforderte Qualität des zu verbauenden Asphaltes ist eine Qualitätssicherungin der Bestandteile unumgänglich. Um die Lebensdauer und die Belastbarkeit maximal ausnutzen zu können, muss ein sehr gut abgestimmtes Gesteinsmaterial und ein hochwertiges Bitumen verwendet werden. Die Experten der Abteilung Asphalt & Bitumen prüfen die Einzelbestandteile und das fertige Produkt Asphalt hinsichtilich der zu erbringenden Qualität. Im Rahmen von Eingungs-, Kontroll- und Abnahmeprüfungen werden alle erforderlichen Kannwerte entsprechend der aktuellen ÖNormen überprüft und gegebenenfalls Verbesserungsvorschläge ausgeabeitet.

Unser Aufgabenbereich umfasst neben der Prüfung des Baustoffes Asphalt und seinen Ausgangsstoffen weiters Beratungstätigkeiten hinsichtlich zukünftiger Straßenbauten und Sanierungen vom niederrangigen bis hin zum hochrangigen Straßennetz Österreichs.

Unsere Leistungen:

  • Erst-, Konformitäts-, und Identitätsprüfungen von Gesteinskörnungen, Bindemitteln und Zusatzmitteln für die Herstellung von Asphalt
  • Entwicklung von Mischgutrezepten
  • Produktionskontrolle und Überwachung von Gesteins- und Mischgutproduzenten
    z.B. für ÜA- und CE-Zeichen, ÖNORM EN sowie werkseigene Produktionskontrollen (WPK)
  • Prüfung von Dichtungsbahnen und Fugenvergussmassen
  • Computertomografie - zerstörungsfreie Werkstoff- und Bauteilprüfung
  • Ebenheitsmessungen
  • Griffigkeitsmessungen, Oberflächentexturmessungen, Drainverhalten
  • Straßentragfähigkeitsmessungen
  • Erprobung neuer Straßenbauweisen
  • Begutachtung von Fahrbahnschäden
  • Ausarbeitung von Sanierungsvorschlägen
  • Begleitende Kontrollen