Bautechnische Versuchs- und Forschungsansatlt Salzburg
Bautechnische Versuchs- und Forschungsanstalt Salzburg
Akkreditierte Prüf-, Überwachungs- und Kalibrierstelle
Akkreditiert durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten und das Österreichische Institut für Bautechnik (OIB) nach
ÖVE/ÖNORM EN ISO/IEC 17025, EN 45004 - Notified Body Nr. 1086

Messgröße Kraft Messgröße Länge Andere Messgrößen Leistungsübersicht Mitarbeiter Anfragen

Kalibrierstelle ÖKD 18
ÖKD 18

Die Kalibrierstelle der bvfs ist durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten mit der Nummer ÖKD 18 für die Meßgrößen Kraft, Länge und Masse akkreditiert.

Akkreditierte Messunsicherheiten
gemäß Bescheid BMWFJ-96.113/0157-I/11/2009 vom 06.11.2009

Messgröße bzw. 
Kalibriergenstand
Messbereich Mess-
bedingungen
Messunsicherheit bezogen auf den Messwert Bemerkungen
Kraft  
Kalibrierungen der Kraftmesseinrichtungen von Werkstoffprüfmaschinen nach
EN ISO 7500-1,
ÖMORM EN 12390
und DIN EN 12390
5 bis 500 N
1 bis 5000 kN

Kalibrierungen werden vor Ort durchgeführt

0,12 % Kraftaufnehmer (Klasse 0,5) in Druckrichtung
5 bis 500 N
2 bis 200 kN
0,12 % Kraftaufnehmer (Klasse 0,5) in Zugrichtung
50 N bis 5000 kN 0,24 % Kraftaufnehmer (Klasse 1) in Druckrichtung
5 N bis 200 kN 0,24 % Kraftaufnehmer (Klasse 1) in Zugrichtung
Haftzugprüfgeräte 0,05 N bis 25 kN   0,24 %  
Länge  
Längenänderungs-
messeinrichtungen von Zugprüfmaschinen
bis 2 mm
> 2mm bis 25 mm
> 2 mm bis 60 mm
Kalibrierungen werden vor Ort durchgeführt 0,87µm
0,82µm+26,09*10-6L

1,04µm+17,14*10-6L
mit KMF01
Längenänderungs-
messeinrichtungen von Zugprüfmaschinen
0mm bis 1500mm Kalibrierungen werden vor Ort durchgeführt 2,17µm+25,27*10-6L mit Traversenweg-messgerät
Messuhren bis 2 mm
> 2 bis 25mm
>25 bis 60mm

bis 50mm
> 50 bis 200 mm

  1,2 µm
1,18µm+20,87*10-6L
1,32µm+15,43*10-6L

1,04µm+13,0*10-6L
0,45µm+25,0*10-6L

Verfahren mit KMF01

Verfahren mit Messständer und Endmaße

Messtaster, Feinzeiger,
Fühlhebelmessgeräte

bis 2 mm
>2 bis 20mm
>20 bis 60mm

bis 50mm
>50 bis 200mm

 

0,73 µm
0,66µm+33,89*10-6L
1,01µm+16,75*10-6L

0,7µm+16,0*10-6L
0,23µm+25,67*10-6L

Verfahren mit KMF01

Verfahren mit Messständer und Endmaße

Messschieber

bis 150 mm
>150 bis 300mm

bis 200mm
>200 bis 600mm

 

2,58µm+14,47*10-6L
1,12µm+24,20*10-6L

3,08µm+15,40*10-6L
1,10µm+25,38*10-6L

Verfahren mit Endmaßen

Verfahren mit Einstellgerät
Bügelmessschrauben bis 25 mm
>25 bis 100mm
 

0,99µm+8,0*10-6L
0,64µm+22,0*10-6L

Verfahren mit Endmaßen
Einbaumessschrauben bis 25 mm
>25 bis 100mm
  0,96µm+8,4*10-6L
0,62µm+22,13*10-6L
Bügelmessschrauben
Innenmessschrauben
(nur 2 Punkt Auflage)
bis 200 mm
>200 bis 600mm
  1,35µm+20,85*10-6L
0,24µm+26,43*10-6L
mit EInstellmaß für Innenmessungen
Analysensiebe
Maschenweite
0,063 mm
0,09 mm
0,125 mm
0,25 mm
0,5 mm
1,0 mm
1,6 mm
2,0 mm
  0,06 %
0,06 %
0,07 %
0,07 %
0,08 %
0,09 %
0,13 %
0,13 %
Angegeben ist die relative Messunsicherheit der ermittelten Abweichung zwischen Normal- und Gebrauchssieb in Prozent der Messe des Siebgutes
Masse
Nichtselbsttätige Waagen Höchstlast
bis 20 kg
Kalibrierungen werden vor Ort durchgeführt 5,2*10-6 mit Gewichtsstücken
bis 30 kg 3,9*10-6
bis 60 kg 2,7*10-6

FAQ

Begriffserklärung rund um die Themen Kalibrieren und  Akkreditierung 

  
Leistungsangebot downloaden (pdf file 88 kb)
 
Startseite
* * * NEWS * * *
Über Uns
Geschichte
  
Geschäftsführung & Zentrale
Produkt-
zertifizierung
Asphalt &
Bitumen
Geotechnik & Verkehrswegebau
Baustoffe & Baukonstruktion
Bauphysik & Hochbau
Kalibrierdienst
ÖKD 18
Eichstelle
Nr.: 542
  
Kontakt
Stellenangebote
Suche
Veröffentlichungen
Anfahrtsplan
Forum
Seminare
Referenzen
Spezial-
anwendungen
 

Startseite | NEWS | Struktur | Geschichte | Geschäftsführung & Zentrale | Produktzertifizierung | Asphalt & BitumenBaustoffe & BaukonstruktionBauphysik & Hochbau | Geotechnik & Verkehrswegebau | Kalibrierdienst ÖKD 18 | Eichstelle Nr.: 542 | Kontakt | Suche | Veröffentlichungen | Anfahrtsplan | Referenzen | Forum | Seminare | SpezialanwendungenImpressum |

webmaster@bvfs.at

© 26.03.2015 Bautechnische Versuchs- und Forschungsanstalt Salzburg; Alpenstraße 157; A-5020 Salzburg;
Tel.: +43 (0)662 621758-0; Fax: +43 (0)662 621758-199; e-mail: info@bvfs.at